Châteaux Management


Direkt zum Seiteninhalt

Audit

Audit von Weinbaudomänen

Das Resultat eines solchen Audits ist eine Analyse des Ist-Zustandes des Weinbaubetriebes und zeigt dessen Stärken und Schwächen auf.

Die vorgeschlagenen Optimierungen sind nach Priorität geordnet und beinhalten das geschätzte Investitionsvolumen bzw. das Einsparpotential. Ein solches Audit ist oft die Grundlage zum Kauf einer Weinbaudomäne und dient auch zur optimalen Erstellung eines seriösen Businessplans.



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü